Top-Golfer schlägt Skoliose

Golf Spieler Schlägt Ball ins Wasser und Schläger (Juni 2019).

Anonim

Als Weltklasse-Golfer sind die Leistungen von Stacy Lewis bemerkenswert. Aber es war eine körperliche Herausforderung in ihrer Kindheit, die ihren Aufstieg an die Spitze ihres Sports definierte.

"Ich war ein 11-jähriges Mädchen mit meinem Herzen Golf spielen, wenn meine Skoliose von meinem orthopädischen Chirurgen diagnostiziert wurde", sagte Lewis, die eine Sprecherin sowohl der Skoliose Research Society und der American Academy of Orthopedic Surgeons so geworden ist Sie kann anderen in derselben Situation helfen. "(Aber) Skoliose hat mich gezwungen, ein starkes Gefühl von mentaler und körperlicher Belastbarkeit zu entwickeln, was mir bis heute geholfen hat."

Mit dieser Härte gewann Lewis 2012 die Auszeichnung "Spieler des Jahres" der Ladies Professional Golf Association. Und im März belegte die 28-Jährige den ersten Platz in der Woman's World Golf Rangliste.

Skoliose ist eine schwere Erkrankung des Bewegungsapparates, die zu einer Krümmung der Wirbelsäule führt und Millionen von Amerikanern betrifft. Laut der National Scoliosis Foundation leiden etwa 7 Millionen Menschen mit einem gewissen Grad an Skoliose, wobei diejenigen mit einer Familienanamnese der Erkrankung ein um 20 Prozent höheres Risiko haben, sich selbst zu entwickeln. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle (85 Prozent) gibt es keinen erkennbaren Grund für das verblüffende Einsetzen von Körperlehnungen, seitlicher Wirbelsäulenverkrümmung und ungleichmäßiger Platzierung von Schultern, Schulterblättern, Rippen, Hüften oder Taille.

"Jeder hat eine gekrümmte Wirbelsäule", sagte Dr. Gary Brock, der in Houston ansässige Orthopäde, der erstmals Lewis diagnostizierte und sich seitdem um sie kümmert. "Aber im unteren Rücken soll ein Schwung sein und eine Rundung zur Brust. Bei Skoliose-Patienten rotiert die Wirbelsäule in verschiedenen Mustern, was zu lebenslanger Deformitätsprogression und in schwereren Fällen zu Rückenschmerzen und veränderten Funktionen führen kann von Herz und Lunge. "

Obwohl die Erkrankung jeden in jedem Alter treffen kann, entwickelt sie sich normalerweise bei Kindern im Vorschul- und Teenageralter, wobei Mädchen achtmal häufiger als Jungen Krümmungsprobleme entwickeln, die eine medizinische Intervention erfordern.

Obwohl nur etwa 25 Prozent der pädiatrischen Fälle schwerwiegend genug sind, um irgendeine Behandlung zu benötigen, werden schätzungsweise 30.000 amerikanische Kinder jedes Jahr für eine Rückenorthese ausgestattet. Nach Angaben des US-amerikanischen National Institute of Arthritis und Musculoskeletal and Skin Diseases sind diese Zahnspangen dazu bestimmt, Wirbelsäule während der Wachstumsjahre zu unterstützen und zu verhindern, dass sich bereits eine spürbare Wirbelsäulenverkrümmung verschlimmert.

Jedes Jahr haben weitere 100.000 Patienten mit stärkerer Krümmung eine Knochenfusionschirurgie - und manchmal Implantation von Metallstäben - um ein gewisses Maß an Wirbelsäulenglättung zu erreichen.

Lewis 'Behandlung lief in allen Bereichen.

"Meine größte Herausforderung war es, für die nächsten sieben Jahre eine Orthese zu tragen (nach der Diagnose)", sagte sie. "Ich trug diese Klammer 18 Stunden am Tag und nahm sie nur ab, wenn ich Golf spielte. Golf wurde meine Flucht."

Nachdem er ein Golf-Stipendium an der University of Arkansas angenommen hatte, erfuhr Lewis jedoch, dass Bracing nicht genug war.

"Normalerweise ist die Zahnspange fertig, wenn das Wachstum aufgehört hat", sagte Brock. "Für die meisten Mädchen passiert das mit etwa 14 Jahren, aber Stacy wuchs weiter, bis sie 17 Jahre alt war. Leider zeigte ihre Röntgenaufnahme einige Monate später, dass sich die Kurve weiter verschlimmerte und eine Operation empfohlen wurde."

"Sechs Monate nach der Operation ließ ich Stacy keinen vollen Golfschwung, aber ich ließ sie sechs Wochen lang weitermachen und dann drei Monate chippen und pitchen", sagte er. "Sie wurde in dem kurzen Spiel meisterhaft und ging von der Nr. 3 Golfer auf einem sehr guten High School Golf-Team zu den Nr. 1 Amateur in den Vereinigten Staaten."

Es war mit ihrem College-Erfolg, dass Lewis zu schätzen begann, "dass Leute über mich lasen und (durch meine Geschichte) emporgehoben wurden, " sagte sie. "Ich fing an, mit einigen Kindern mit Skoliose zu korrespondieren, die mich erreicht hatten. Als ich Profi wurde, wusste ich, dass mehr und mehr Menschen meine Geschichte hören konnten, je mehr ich ihnen helfen könnte."

"Stacy Lewis hat sich mit ihren Widrigkeiten auseinandergesetzt und ist ein leuchtendes Beispiel dafür, schwierige Zeiten mit Anmut und Entschlossenheit zu meistern - niemals aufzugeben und niemals aufzugeben", sagte Brock. "Ich habe ihre Geschichte Tausenden von Kindern erzählt, und ich bin mir sicher, dass andere Ärzte das auch getan haben."

Was ist mit ihrer Geschichte, die Lewis am liebsten von diesen Kindern wissen lassen möchte?

"Als mir gesagt wurde, dass ich einen Metallstab und fünf Schrauben in den Rücken implantieren müsste, habe ich mir nicht vorgestellt, dass ich ein professioneller Athlet sein könnte, geschweige denn die Nr. 1 der Welt", sagte sie. "Auf diese Weise war es ein Segen im Verborgenen. Ich habe gelernt, dass ich meine Ziele erreichen und sogar übertreffen kann, wenn ich die Mühe und die Zeit einsetze. Du weißt nie, wie hoch du gehen kannst, wenn du es nicht tust Lass die Bedingung deine Grenzen nicht definieren. "