Submentales Fett reduziert mit Cryolipolysis-Vakuumapplikator

Top Physicians Discuss Why They Offer CoolSculpting To Their Patients (Juni 2019).

Anonim

Mit einer kleinvolumigen Cryolipolyse-Vakuumapplikationsvorrichtung kann das submentale Fett sicher und effektiv reduziert werden. Dies ergab eine Studie, die in der Januar-Ausgabe von Laser in Surgery and Medicine veröffentlicht wurde .

Suzanne L. Kilmer, MD, vom Laser- und Hautchirurgie-Zentrum von Nordkalifornien in Sacramento, und Kollegen berichteten über die Ergebnisse einer Kryolipolysis-Studie zur Befreiung von der submentalen Fülle. Sechzig Probanden wurden im Submentalbereich mit einem Prototyp-Vakuumapplikator mit kleinem Volumen behandelt. Ein einzelner Behandlungszyklus wurde bei -10 ° C für 60 Minuten bei der ersten Behandlung durchgeführt. Eine optionale zweite Behandlung wurde nach dem Ermessen des Prüfarztes sechs Wochen nach der Erstbehandlung durchgeführt.

Die Forscher fanden heraus, dass die Identifizierung klinischer Ausgangsbilder bei einer unabhängigen Fotoreportage mit drei verblindeten Ärzten zu 91 Prozent korrekt war. Die mittlere Fettschichtreduktion betrug 2, 0 mm Ultraschalldaten. Laut Patientenfragebögen waren 83 Prozent der Probanden zufrieden; 80 Prozent würden das Verfahren einem Freund empfehlen; 77 Prozent berichteten über eine Verringerung des sichtbaren Fettgehalts und fühlten, dass sich ihr Aussehen nach der Behandlung verbesserte; und 76 Prozent fanden, dass die Prozedur bequem war. Es gab keine Berichte über schwerwiegende unerwünschte Ereignisse im Zusammenhang mit Geräten oder Eingriffen.

"Diese Studienergebnisse führten dazu, dass die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA die Clearance von Cryolipolyse für die submentale Fettbehandlung aufhob", schreiben die Autoren.