Hypertonie während der Schwangerschaft kann die langfristige kardiovaskuläre Gesundheit von Frauen beeinträchtigen

Hypertonie während der Schwangerschaft kann die langfristige kardiovaskuläre Gesundheit von Frauen beeinträchtigen

DOCUMENTALES INTERESANTES ツ? LAS DROGAS Y SUS EFECTOS,EFECTOS DE LAS DROGAS,DROGAS,DOCUMENTALES (Kann 2019).

Anonim

Frauen, die während der Schwangerschaft an Bluthochdruck leiden, haben nach einer neuen Studie ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen und Bluthochdruck im späteren Leben.

Unter den 146.748 Frauen mit einer ersten Schwangerschaft und einem Follow-up von etwa viereinhalb Jahren wurden bei 997 Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bei 6812 Bluthochdruck diagnostiziert. Im Vergleich zu Frauen ohne Hypertonie während der Schwangerschaft hatten Patienten mit Hypertonie während der Schwangerschaft ein 2, 2-fach erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und ein 5, 6-fach erhöhtes Risiko für Bluthochdruck nach der Schwangerschaft. Nachfolgende Schwangerschaften schienen diese Assoziationen nicht zu beeinflussen.

"Diese Studie unterstreicht die Notwendigkeit einer langfristigen Nachsorge von Frauen mit Bluthochdruck in der Anamnese, um frühzeitig Risikofaktoren für kardiovaskuläre Erkrankungen zu managen", sagte Sonia Grandi, Doktorandin an der McGill University und Hauptautorin der Kinder- und Jugendmedizin. Perinatale Epidemiologie- Studie.